Willkommen im Impressum. Hier finden Sie die von Rechts wegen erforderlichen Angaben zur Website der Kanzlei UP Unternehmens-Partner, Steuerberater und Rechtsanwälte in Wiesbaden.

Verantwortlicher

Verantwortlich im Sinne des Presserechts sowie der §§ 5 TDG, 10 MDStV und Inhaber der Kanzlei ist

Dipl.-jur. Tomas Boennecken

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht

Biebricher Allee 177
65203 Wiesbaden

Fon 0049611 – 7165467-0
Fax 0049611 – 7165467-90
E-Mail berater@up-steuerrecht.de

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt.-Id.) lautet: DE226514166

Kammermitgliedschaften

Rechtsanwalt Tomas Boennecken ist Mitglied der

Rechtsanwaltskammer Frankfurt/M.
Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt/M.
Fon 0049 69 – 1700 98 01
Fax 0049 69 – 1700 98 50
E-Mail: info@rechtsanwaltskammer-ffm.de
www.rechtsanwaltskammer-ffm.de

Rechtsanwalt Tomas Boennecken ist zugleich Mitglied der

Steuerberaterkammer Hessen
Gutleutstraße 175
60327 Frankfurt/M.
Fon 0049 69 – 15 30 02 0
Fax 0049 69 – 15 30 02 60
E-Mail: geschaeftsstelle@stbk-hessen.de
www.stbk-hessen.de

Berufsrecht

Die Berufsbezeichnung Rechtsanwalt und die Fachanwaltsbezeichnung wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Rechtsanwälte unterliegen berufsrechtlichen Regelungen. Diese können bei der Bundesrechtsanwaltskammer eingesehen werden.

Es gelten im Wesentlichen folgende berufsrechtliche Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

AGB / AAB

Die Kanzlei verwendet allgemeine Auftrags-/Mandantsbedingungen sowohl im Bereich der Steuerberatung als auch im Bereich der Rechtsberatung/Rechtsvertretung, die sie in der aktuellen Fassung über den Link nachlesen können.

Angabe gem. § 36 VSBG

Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

Haftungshinweise

Die Angaben auf dieser Website erfolgen nur zu allgemeinen Informationszwecken und stellen keine Form von Beratung durch die im Impressum oder die im Beratungsteam genannten Berufsträger und/oder Gesellschaft/en dar. Wir haben diese sorgfältig geprüft, übernehmen jedoch keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen. Die Inhalte externer Websites, die über Hyperlinks von dieser Seite aus erreicht werden können oder die auf diese Seite verweisen, sind fremde Inhalte, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir keinerlei Gewähr übernehmen. Die Vervielfältigung oder Verbreitung von auf dieser Website enthaltenen Angaben bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der im Impressum genannten verantwortlichen Person/en.

Datenschutzhinweise

Wir bedanken uns für das Interesse an unserer/-en Kanzlei/en und unseren Dienstleistungen. Über Ihren Besuch auf unserer Website freuen wir uns!

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns besonders wichtig. Wir bitten daher um Kenntnisnahme der folgenden Informationen:

1. Pflichtinformationen nach DS-GVO
Hier finden Sie die Pflichtinformationen nach Art. 12ff DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung), die wir Ihnen der Übersichtlichkeit halber gesondert bereitgestellt haben.

2. Erklärung zur Nutzung von Analyse und Tracking-Tools, Cookies und Social Media etc.
Diese Erklärungen finden Sie ebenfalls in den oben genannten Pflichtinformationen nach Art. 12ff DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung).

Bildnachweis

Den Nachweis der verwendeten Bilder finden Sie hier.

Versicherung

Rechtsanwälte sind berufsrechtlich zu einer ausreichenden Versicherung verpflichtet. Der für unsere Kanzlei vereinbarte Versicherungsschutz geht freiwillig deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Die Tätigkeit der im Impressum genannten Berufsträger und Gesellschaft/en ist versichert über eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung bei der

Allianz Versicherungs-AG
10900 Berlin

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen der§ 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB), § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV).

Die Versicherungssumme pro Versicherungsfall beträgt 1 Mio Euro, die Höchstleistung pro Versicherungsjahr 4 Mio Euro (wobei die ersten 250.00 Euro vierfach zur Verfügung stehen).